Mikroportanlage

Unser Büro ist im Besitz einer FM-Anlage (Mikroportanlage). Diese Anlage kommt bei angemeldetem Bedarf zum Einsatz bei Verwaltungsverfahren und Veranstaltungen, bei denen schwerhörige Menschen und Träger von Coclear-Implantaten (CI) teilnehmen. Sie wird von einer Person (Herr Struckmeier), die über entsprechende technische Kenntnisse verfügt, betreut und aufgebaut.

In Anlehnung an die Regelungen des NBGG und der UN-BRK soll diese Anlage künftig einen verstärkten Einsatz erfahren und auf Anforderung Behörden, Verbänden, Selbsthilfegruppen und dgl. zur Verfügung stehen.

Für Anforderung und Einsatz der Anlage entstehen Kosten.

Wenden Sie sich bitte bei Interesse und Bedarf an Herrn Struckmeier, den Sie unter folgender E-Mail-Adresse ereichen: Harald@Struckmeiergrw.de.